Warenkorb 0

Dragon Ball Handyhüllen


Lüfte das Geheimnis der Dragon Ball Z-Handyhülle

Kamehameha!!! Jetzt gibt es starke Dragon Ball Z-Cases für dein Handy! Triff auf Son Goku, Son Gohan, Vegeta und Trunks und entfalte die wahre Saiyajin-Power. Deine besten Freunde werden dich dabei unterstützen und Frieza, Boo und vielen anderen Feinden trotzen.

Als einziger lizenzierter Hersteller im D-A-CH-Raum (Deutschland, Österreich und Schweiz) produzieren und vertreiben wir originale Dragon Ball Z-Handyhüllen (Toei Animation). Neben der Kreation von innovativen Cases ist unsere Mission, dein Phone optimal zu schützen! Für unsere Made in Germany hergestellten Produkte werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet, die für den Schutz deines besten Stücks und eine optimale Haptik sorgen. Unsere Cover sind in Silikon und Hardcase verfügbar und die frischen Farben bleiben durch unser spezielles Härtungsverfahren, welches am Ende des Produktionsprozesses umgesetzt wird, stets erhalten.

Durch die sanfte Reinigung mit einem feuchten Papiertuch und mildem Reinigungsmittel kannst du übrigens dazu beitragen, die Qualität deines Cases zu bewahren. Ergreif die Gelegenheit uns hol dir deine persönliche finoo-Hülle, die dein iPhone, Samsung, Huawei, HTC oder LG vor Kratzern und Unheil bewahrt. Keine Angst, du musst im Gegensatz zu den Dragon Balls keine sieben Hüllen sammeln, eine reicht aus ;-)

Die Dragon Ball Z Story

Dragon Ball Z (japanisch Doragonbōru Zetto) ist eine Manga-Serie des japanischen Zeichners Akira Toriyama und Fortsetzung von Dragon Ball. Es basiert zum Teil auf dem Roman Die Reise nach Westen von Wu Cheng’en. Es geht um das Prinzip des Reisens, in Verbindung mit chinesischen Legenden und Themen des Buddhismus und Daoismus. Dragon Ball Z lässt sich dem Shonen-Genre zuordnen (zu Deutsch „Junge“ oder „Jugendlicher“) und bezeichnet eine Kategorie des Mangas, die sich an ein junges männliches Publikum richtet. Shōnen ist die auf dem japanischen Markt am stärksten vertretene Manga-Art. Die Abenteuer des Son-Goku, seiner Freunde und Feinde erschien erstmals von 1984 bis 1995 im japanischen Manga-Magazin Weekly Shōnen Jump und wurde später in 42 Bänden mit insgesamt 519 Kapitel und 8.000 Seiten kommerziell erfolgreich veröffentlicht. Zusätzlich erfolgte eine Umsetzung in den Anime-Fernsehserien Dragon Ball und Dragon Ball Z. Aufgrund des Erfolgs besteht das Franchise inzwischen aus insgesamt vier Fernsehserien, achtzehn Kinofilmen, drei Fernsehfilmen und drei OVA (Original Video Animation). Mit 230 Millionen verkauften Exemplaren weltweit ist Dragon Ball nach One Piece der zweitmeistverkaufte Manga aller Zeiten.