Über Finoo

finoo - unsere Meilensteine

Die finoo-Story nahm ihren Anfang 2014 in dem Jugendzimmer unseres Gründers Alexander Wilmsmeier mit einer spannenden Geschäftsidee: Alex und sein Kompagnon Max Gräning starteten damals ihr Business mit dem Vertrieb von Glastischen, Lampen und Accessoires rund um‘s Wohnen. Das Geschäft lief gut an, so dass das Portfolio im Jahr 2015 um Handyhüllen erweitert wurde. Ursprünglich waren die Hüllen nur als Nischenprodukt geplant, doch plötzlich kristallisierte sich durch finoo’s unschlagbare Qualität und Preispolitik ein enormes Potenzial heraus: Die Hüllen avancierten zum Top-Seller!

Seitdem haben wir uns auf das Design und die Produktion von Handyhüllen fokussiert und verfügen über ein umfassendes Know-How in der Branche. Da unser Unternehmen schon nach kurzer Zeit immer weitergewachsen ist, konnten wir schließlich 2015 in neue Büro- und Produktionsgebäude mit über 1000 m² in Bad Oeynhausen umziehen. Außerdem schlossen wir unsere ersten Kooperationen mit namhaften Lizenzgebern wie dem WDR (Sendung mit der Maus & Schaun das Schaf) ab und konnten uns so von unseren Mitbewerbern abheben.

Seither haben wir nicht nur zahlreiche inhouse-kreierte, coole Design-Kollektionen wie u.a. Glitzerhüllen, Elefanten, Katzen, Statements und Blumenmotive im Sortiment: Auch sind wir exklusiv lizenzierter Hersteller im D-A-CH-Raum und bieten originale Motive von

HBO, Warner Bros., TOEI Animation und NBC Universal an.

Hierzu gehören die Motive von Game of Thrones, Justice League, Superman, Batman, Wonder Woman, Looney Tunes, Tom & Jerry, Dragon Ball, One Piece, Minions und Harry Potter.

Für die beliebten Serienhelden Simpsons von FOX sind wir sogar europaweit der einzig lizenzierte Produzent.

Im Jahr 2017 wuchs finoo schließlich auf 10 Mitarbeiter an und wir sind stolz, seitdem anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb zu sein. Seit 2018 produzieren wir unsere qualitativ hochwertigen finoo-cases im UV-Druckverfahren direkt an unserem Standort im schönen Bad Oeynhausen in Ostwestfalen. Unsere Hüllen tragen nicht nur das Siegel Made in Germany und sind TÜV-geprüft, auch ist die von uns verwendete Druckfarbe nahezu lebensmittelecht, was die lange Haltbarkeit der Motive garantiert und unsere Umwelt schont.

Im finoo-Team sind mittlerweile 16 Personen beschäftigt und unsere Produkte kommen so gut an, dass wir 2018 die ersten Kooperationsverträge mit Shopping-Plattformen wie Alternate, Saturn, Otto, Mirapodo und Media Markt geschlossen haben. Für unsere gemeinsame Zukunft haben wir große Visionen, wie beispielsweise den Bau unseres neuen Bürogebäudes am Standort Hüllhorst und den Ausbau des Vertriebs und unseres Produktportfolios. Wir freuen uns gespannt auf die Zukunft!

finoo® - JUST IN CASE